Zum Inhalt springen

#12 – “Frauen sind nur Spielzeuge für mich!” mit Retro-Austro-Synthpoper Gutlauninger

Die Folge mit Gastleser Gutlauninger 😎 ist jetzt schon, wir möchten sagen, ein Klassiker des Wahnsinns! 🍳Selten hatten wir einen besser gestylten Gast zu Besuch! 😎 💔💔💔 Nachdem der Mann auch „Musik und so Blödsinn“ macht, featuren wir in der neuen Folge auch einen seiner Hits!
„Hektische Liebe“ & wie gut dieser Synthpop-Song zur Geschichte passt und wie gut sich das Tanzbein dazu schwingen lässt hört ihr am besten auf Spotify nach! 🕺💃🕺💃 Und natürlich gibt’s den Song unter anderem auch auf unserer tollen Drama Carbonara Spotify Playlist zu hören!! Have fun! 🤩

In dieser Folge erwartet euch eine Männergeschichte, die sich gewaschen hat. Jonas A. (36) ist erfolgreicher Autor von romantischen Liebesromanen, glaubt privat aber gar nicht an die Liebe. Als die neue Kollegin Ellen im Verlag zu arbeiten beginnt, setzt es sich der Casanova zum Ziel, die harte Nuss, die er zwar nicht hübsch, aber faszinierend findet, zu knacken.

Tatsächlich schafft er es nach zahlreichen grenzwertigen Aktionen, die beiden gehen eine Beziehung ein, doch schon bald lässt er sie wie eine heiße Kartoffel fallen. Das hat schreckliche Folgen, mit denen Jonas niemals gerechnet hätte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.