Zum Inhalt springen

#22 – “Von wegen Filmkarriere – Es waren Pornos!”

Corona 🦠 in the house! – Nein, hoffentlich natürlich nicht, aber das Thema hat uns schon beschäftigt in dieser Folge, obwohl es ja eigentlich um 🦩 Pornos geht. Aber wie wir feststellen konnten, sind Pornos ins unserem Podcast unser täglich Brot 🥖 und darum müssen wir kein Mehl kaufen, oder?

Lisa O. (24) wurde schon in der Schule wegen ihrer großen Oberweite 🎈gehänselt. Inzwischen ist sie erwachsen, glücklich mit einem Fernfahrer namens Jochen verheiratet 💍, doch das Geld reicht vorn und hinten nicht. Als sie sich eines Tages einen Döner 🥙 gönnt, trifft sie ihren alten Schulfreund Fred wieder, der sie spontan zum Essen ins Restaurant 🍽️einlädt. Trotz seiner anzüglichen Art trifft sie sich daraufhin immer wieder mit Fred, der angibt ein Filmproduzent 🎬 zu sein. Eines Tages bietet er ihr einen Filmjob an, allerdings unter dem Vorbehalt, dass sie sich in einem Hinterhof ihre Brüste noch weiter vergrößern lässt. Sie stimmt letztlich zu und macht sich damit auf den Weg 🧗‍♀️ in ihre persönliche Hölle 🕳️.

Die Regenbogenmaschine:

Einmal legendär bitte!

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.