Zum Inhalt springen

#80 – So peinlich – “Als ich vor der Tür meines Lover stand , lachte er mich aus”

Was ist schon peinlich 🐇🕳️? Einem Freund den Gips 🦿 brechen, jemanden mit falschem Geschlecht 👒 ansprechen, auf der Bühne 🎤 stehen oder ist Drama Carbonara 🍝💔 an sich peinlich? Hell 🔥 no! Peinlichkeit liegt im Auge 👁️ des Betrachters, meinen wir. Und ihr so? Meinungen, Bekenntnisse anyone?

🗝 Teaser Folge 79: So peinlich – „Als ich vor der Tür meines Lovers 🍆 stand, lachte er mich aus“

Ausgerechnet auf der Geburtstagsparty 🎂 begegnet Vera T. (43) dem cuten, sportlichen 💪 Kai aus der Clique ihrer Tochter, von dem sie ihre Blicke ab dem ersten Augenblick nicht lassen kann. Schnell kommen Mama Vera und der Gast mit den aquamarinblauen 🧿 Augen und dem duftenden 🦨 Haar ins Gespräch. Ein heißer Flirt entsteht, bei dem Kai nicht mit Komplimenten 😳 spart. Bevor er wieder abrauscht, überreicht er Vera seine Visitenkarte 📇 und beichtet ihr, liebend gerne mit ihr im Bett 🛏️ landen zu wollen. 
Mit Roland, dem Vater ihres Kindes, läuft es schon lange nicht mehr rosig.
Der Ekstase so verführerisch nah, wird ihr das schlagartig bewusst und verlässt nach einem inszenierten Ehestreit ⚔️ die Party. Getrieben und aufgewühlt wählt sie Kais Nummer ☎️ und sitzt schon Minuten später in seinem Auto auf dem Weg in seine Wohnung. Eine Nacht voller extravaganter, noch nie erlebter Liebeskünste 🌪️ später schwebt sie auf Wolke Sieben und packt, ohne lange zu überlegen, ihre Koffer 🧳 zuhause. Um mit Lover Kai durchzubrennen, beschließt sie ihre Familie zu verlassen, doch diese Rechnung 💶 geht nicht auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.