Zum Inhalt springen

#98 – Schamlos – “Ich wurde zur Voyeurin”

Liebe Freundinnen und Freunde 🎎 der dramatischen Unterhaltung ⚡! Wir sind aus unserem Urlaub im traumhaften Italien 🇮🇹🤌 zurück und es war schöööööön. Ab sofort kommen die Postings wieder pünktlich am Freitag 📅 und wir antworten innerhalb weniger Stunden auf eure Nachrichten & Kommentare. So schön der Urlaub 🏖️ war, wir haben Euch vermisst ❤️‍🩹, aber so ein Digital Detox ist eben auch gesund. Bussi, Eure Dramovics 🩴🩴🩴P.S.: Wo wart ihr auf Urlaub 🌊? Habt ihr auch digital gedetoxed? Wieviele neue Muttermale hat euch die Sonne in die Haut 👙 gebrannt?

🗝 Teaser Folge 98: Schamlos – „Ich wurde zur Voyeurin 🕵️‍♀️

Silke W. (46) führt in einer trostlosen Siedlung 🏘️ mit Ehemann Lars eine trostlose Ehe. Sie beobachtet 👓 regelmäßig aus schierer Langeweile 🥛 das Treiben in der Nachbarschaft, die vorwiegend aus Singles und älteren Ehepaare 👵👴 besteht. Eines Nachmittags beginnen in der Wohnung gegenüber Handwerker 👷 zu arbeiten und ein neuer Nachbar zieht ein, mega 💪 durchtrainiert, leicht bekleidet 🩳 und und sehr attraktiv.Die neugierig gewordene Silke nutzt ab sofort jede Chance um zu spechteln. Beim Blumengießen 🌵 und Aufräumen geht mit ihr die Fantasie durch, sexy 🍆 Momente inklusive. Im Supermarkt 🧄 ganz in der Nähe kommen die beiden nach einigen Monaten tatsächlich ins Gespräch, und Nachbar Erik aka Ricardo zieht sie sofort mit seinem strahlenden, weißen Lächeln 👄 in seinen Bann. Als kurz drauf Erik seine Wohnung mit Girlanden schmückt, wähnt sie sich schon unter den Partygästen, doch dann erspäht sie einen 👯‍♂️ Besuch, der sie schockgefrieren lässt….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.