Zum Inhalt springen

#27 – “Gutschein zum Seitensprung”

Malle, Junggesellenabschied und dann schauen Deinem Mann alle dabei zu, wie er eine Blondine vernascht? Hölle!!

Silke R. (35) lernt als junge Kellnerin 🥃 ihren Mann Bernd bei der Geburtstagsfeier seiner Oma 👵🏻 kennen und spontan beginnen die beiden ein Techtelmechtel im Weinkeller. Silke wird daraufhin gefeuert, doch die heftige Verliebtheit 🤟 tröstet sie darüber hinweg. Es kommt wie es kommen muss, die beiden heiraten und führen eine etwas langweilige, aber doch harmonische Ehe ⚭. Eines Tages fährt Bernd mit seinen Kumpels nach Malle 🏝️ zum Junggesellenabschied und vergnügt sich dort vor seinen Freunden mit einer Blondine 👱‍♀️. Silke erfährt davon und kann fortan nicht über den Betrug hinwegkommen. Keine Entschuldigung von Bernd funktioniert, sie lässt ihn absichtlich leiden. Bis er ihr eines Tages in seiner Verzweiflung ein Geschenk 🎁 macht: Einen Gutschein zum Seitensprung 🤸‍♀️, damit die beiden quitt sind und endlich wieder in ihr gewohntes Eheleben zurückkehren können. Doch kann dieser ungewöhnliche Plan aufgehen? Silke muss nun beweisen, wieviel wirklich an ihren Rachegelüsten 🔥 dran ist …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.