Zum Inhalt springen

#82 – Finstere Vergangenheit – “Ich log doch nur aus Liebe”

Redet ihr auch so? Person A 👩🏾‍🦳: „Und wie läuft´s mit dem Haberer/Familie/Job?“ – Person B 👩‍🦱: „Ach, Drama Carbonara!“ In unserem Umfeld ist „Drama Carbonara“ schon zum geflügelten 🦩Wort geworden. Wir würden gerne wissen, verwendet ihr den Ausspruch eigentlich auch dann und wann 📆 ?

🗝 Teaser Folge 82: Finstere 🌑 Vergangenheit – “Ich log doch nur aus Liebe”

Laura B. (26), Assistentin eines mächtigen Bauunternehmers, wird unwissentlich zur Komplizin eines millionenschweren Betrugs. Als Ex-Chef Jan, mit dem sie zwischendurch auch gerne mal das Bett teilt, sie mit luxuriösem Schmuck und Extra-Bargeld beschenkt, ahnt sie noch nicht, dass sie bereits in dunkle Geschäften verstrickt ist. Als das betrügerische Spielchen auffliegt und sich die Boulevardpresse über den Betrügerboss hermacht, muss auch die geblendete Laura als Mitwissende ihre Gefängnisstrafe verbüßen. Als sie nach zwei Jahren hinter Gittern wieder auf freiem Fuß ist, trifft sie im Café auf den charmanten Carsten. Aus einem Flirt wird mehr und es läuft gut. Über ihre Zeit im Gefängnis, schweigt sie verschämt. Das ändert sich, als Carsten ihr zum ersten Mal seine Eltern vorstellt, denn Carstens Vater entpuppt sich als harter Brocken und ist kein Unbekannter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.