Zum Inhalt springen

#83 – Erschütternde Erkenntnis – “Für meinen Mann war ich nur noch die Putzfrau” mit Kommunikations-Strategin Tatjana Lackner

Tatjana Lackner, die allseits bekannte Gründerin der „Schule des 👄 Sprechens“, hat sich auf unseren Wahnsinn eingelassen und war 😲 schockiert: Dass sich die unterdrückte Ehefrau nicht 🏹 wehrt, der Ehemann nicht aus diesem Lebenskonstrukt 👷 ausbricht und warum hier eigentlich niemand zur Tat schreitet! Recht hat sie, finden wir und haben uns darauf hin eine Real-Life-👠-Overdressed-👗-Challenge ausgedacht, um ein bisschen Farbe in den Alltag zu bringen. Wir gehen jetzt im Paillettenfummel zum Billa 🥕, in High Heels Schrauben kaufen und in der Ballrobe zum Testen 🏥. Wir zeigen Euch hier die Fotos und ihr uns hoffentlich dann auch Eure!

🗝 Teaser Folge 83: Erschütternde 🌋 Erkenntnis – „Für meinen Mann war ich nur noch die 🧹 Putzfrau“ mit Kommunikations-Strategin Tatjana Lackner

Mia V. (41) lernt Ehemann Kevin am Parkplatz einer Disko kennen, als er spontan den Chauffeur 🚘 spielt und Mia heim bringt. Kurz darauf wird geheiratet und Söhnchen Elias 👶 ist auch schon unterwegs. Als Kevin 16 Jahre später seinen Job verliert, wackelt das 💳 Familienkonstrukt, bis er einen Job als Projektleiter in einer anderen Stadt findet. Nach anfänglich routinierter Wochenendbeziehung, zieht auch Mia mit Sohn Elias ins neue Reihenhaus mit Garten 🏡 nach. Während Mia versucht, sich in ihrer neuen Umgebung zurecht zu finden, klettert Kevin die Karriereleiter hoch, während er Mia wie Luft behandelt. Ein respektloser Umgang 😤 zu Hause ist schon längst Usus. Als sie nach einem heftigen Streit erkennt, dass sie vollkommen alleine ist, begibt sie sich auf eine nahegelegene 🌉 Brücke. Im dunkelsten Moment ihres Lebens trifft sie auf Hippiegärtner ❤️ Frieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.