Zum Inhalt springen

#17 – “Ich hüte ein ganz besonderes Geheimnis” mit Wrestling-Fan Markus Lust

Autor, Wrestling-Fan und “Chief of Ideas” Markus Lust 🖤 war bei uns gastlesen und der Mann konnte 1. lesen (Bravo!), 2. abstruse Sex-Theorien spinnen (Wunderbar!!) und er hat 3. seine pikante Erinnerung an die Zwillinge Nadja & Jasmin mit uns geteilt (What!?!) 😂😂😂. Wir haben für den VICE-geschulten Trendsetter eine extra dirty Geschichte ausgesucht, also bitte dieses Mal in ECHT: Diese Folge ist NIX für Jugendliche 🚸 – Codewort “EHE ZU VIERT”

Die eineiigen Zwillinge Mia und Lea verlieben sich in ihrer Schulzeit in die eineiigen Zwillinge Tim und Tom. Da sie sich gegenseitig aufgrund der frappierenden Ähnlichkeit einfach nicht auseinanderhalten können, kommt es schon bald zu einem regen Partnertausch zwischen den Vieren, denn „im Grunde unterscheiden wir uns nur durch unsere Namen“.

Die Situation verschärft sich allerdings beim ersten Mal Sex, als sich Lea in Tim verliebt und fortan zumindest in ausgewählten Situationen eine strikte Trennung leben will. Die Jahre vergehen und am 21. Geburtstag der jungen Frauen wird geheiratet. Es folgt eine ausgelassene Hochzeitsreise zu viert und anschließend mieten die Unzertrennlichen eine gemeinsame Wohnung, wo sie miteinander vorm Kamin ihre offenen Ehen geniessen. Es gibt nur eine Regel: beim Partnertausch muss ein Kondom verwendet werden. Doch dann kommt es, wie es kommen muss: Tim muss für eine Woche verreisen, Lea fühlt sich einsam und plötzlich platzt Tom in ihr Zimmer und sie haben ungeschützten Verkehr. Kurz darauf entdeckt Lea, dass sie schwanger ist. Doch wer ist nun der Vater?

P.S.: Die ungeklärte Zwillingsfrage löst übrigens unser Gentechnik-Bro auf unseren Socialmediakanälen auf Facebook & Instagram unter @dramacarbonara 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.